BRUSTKREBSVORSORGE


Je nach Tastbefund und Klinik wird ebenfalls eine Mammographie (Röntgenuntersuchung der Brüste) besprochen und nach Überweisung in einem von Ihnen ausgewählten Röntgeninstitut durchgeführt. Bei Auffälligkeiten wird die Mammographie mit einer Ultraschalluntersuchung der Brust in unser Praxis vervollständigt.

Zu Ihrer Sicherheit bieten wir ebenfalls im Rahmen der Vorsorge Ultraschalluntersuchungen der Brust an. Sinnvoll ist ab dem 30. Lebensjahr eine Untersuchung 1x im Jahr.

Als Vorsorgeuntersuchung wird die Mammasonographie leider nicht von der Krankenkasse übernommen, deshalb gehört diese Untersuchung zu den IGEL-Leistungen.